anko-lichtblick

Ambulante psych. Pflege und Betreuung in den Kantonen Luzern, Nidwalden und Aargau



Qualität

Meine Arbeit untersteht dem Qualitätsprogramm von Curacusa, wird jährlich in einer Selbstdeklaration erhoben und in einer White-List veröffentlicht.
Als Mitglied des Berufsverbandes (SBK) bin ich vom Verband der Schweizerischen Krankenversicherer "Santésuisse" anerkannt und verfüge über eine Berufsausübungs-Bewilligung der Kantone Luzern, Nidwalden und Aargau. Wie auch die Bewilligung, Bedarfsabklärung psychiatrische Pflege.

Lebenslanges Lernen wird zunehmend wichtiger, um die Qualität der Leistungen im Sinne der Kunden und der Gesetzgeber erfüllt werden. Dies beinhaltet das Besuchen praxisnaher Aus- und Weiterbildungen (ca. 5 Tage im Jahr). Diese Weiterbildungen werden in einer Online Plattform (e-log) eingetragen und die Ereichung der vorgegebenen Mindestanforderung wird durch ein jährlich erstelltes Zertifikat belegt

Ich arbeite lösungs- und zielorientiert. Meine Handlungskompetenzen basieren auf einem auf Ressourcen basierenden und systemisch konstruktivistischen Ansatz.  Bei meiner Arbeit als Beraterin, Coach und Supervisiorin lege ich grossen Wert auf einen wertschätzenden und würdigenden Umgang mit Menschen. Dies ganz im Sinne von Stärken zu stärken und Perspektiven zu öffnen.

Meine langjährige Erfahrung und die ständigen Weiterbildungen in ressourcen- und lösungsorientierter Beratung qualifizieren mich für eine professionelle Beratung mit Einzelnen, Familien und anderen sozialen Systemen durchzuführen. Die Beratungskompetenz umfasst neben fundiertem Fach- und Methodenwissen auch die Erarbeitung einer reflektierenden Haltung sich selbst und den Klientensystemen gegenüber.

Für Unklarheiten, offenen Fragen oder Unsicherheiten zu Ihrer oder zur Behandlung Ihrer Angehörigen stehen Ihnen folgende Organisationen zur Verfügung an die Sie sich wenden können:

  • SPO, Schweizerische Patientenorganisation, mehr .....
  • UBA, Unabhängige Beschwerdestelle für das Alter, mehr .....